Biederitzer Kantorei
01

Blech am Fluss - Mit dem Leipziger Blechbläserquintett emBRASSment

Martin Luther – 500 Jahre Reformation

So, 20.08.2017, 17 Uhr | Pfarrgarten der evangelischen Kirche Biederitz


Christian Scholz - Trompete
Michael Dallmann - Trompete
Lars Proxa - Posaune
Nikolai Kähler - Tuba
Thomas Zühlke - Horn

mit Werken von Johann Walther, Max Reger, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, David Timm

embrassment

Als sich im Jahre 2000 fünf ambitionierte Leipziger Musikstudenten zu einem noch namenlosen Blechbläserquintett zusammenschlossen, ahnte wohl keiner von ihnen, dass dieses Ensemble mit heute rund 50 Konzerten pro Jahr einmal einen wesentlichen Teil ihres Berufslebens ausmachen sollte!
Nach ersten erfolgreichen Sommertourneen konnte das Ensemble bald bundesweit ein stetig anwachsendes, begeistertes Publikum musikalisch „umarmen“. Die fünf Musiker können heute auf eine ganze Reihe beeindruckender Spielstätten, bewegender Publikumsreaktionen und inspirierender Kooperationen zurückblicken. Höhepunkte waren dabei nicht zuletzt zwei ausgedehnte Tourneen durch Finnland und Schweden 2012, auf denen in Zusammenarbeit mit ansässigen Chören unvergessliche Konzerte realisiert wurden.
Von emBRASSment sind mittlerweile vier Tonträger erschienen, auf denen die Bandbreite des Repertoires und die musikalische Souveränität des Quintetts eindrucksvoll dokumentiert sind. Von der 2006 eingespielten Platte „Delikatessen“ über „Auszüge“ (2009) und „Unerschöpflich“ (2011) bis hin zur jüngsten Veröffentlichung „Nordbetont“ (2013) durchschreitet der Zuhörer einen ganzen musikalischen Kosmos im edlen Blechbläsergewand.

www.embrassment.de

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche statt.

Eintritt:
Frei! Das Konzert wird aus den Einahmen des Biederitzer Adventweges 2016 vom Verein Pro Biederitz unterstützt.